Mediengestalter Digital und Print m/w

Kurze Einführung in die Inhalte der Ausbildung Mediengestalter:
Mediengestalter/innen Digital und Print sind in Industrie und Handwerk tätig. Sie arbeiten bei Werbeagenturen, Designstudios, Unternehmen der Druck- und Medienindustrie, Mediendienstleistern, Verlagen sowie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

Wir bieten Ihnen:
Mediengestalter Digital und Print arbeiten an der Schnittstelle von der Gestaltung zur technischen Umsetzung. Im SÜDKURIER Medienhaus lernen Sie in der Ausbildung das breite Aufgabenspektrum des Mediengestalters/der Mediengestalterin in der Fachrichtung Gestaltung und Technik kennen. Von der Planung der Produktionsabläufe über die Gestaltung von Elementen wie Prospekten, Katalogen, Plakaten, Zeitschriften und Zeitungen für die Medienproduktion, werden Sie bis hin zur Datenübernahme und -konvertierung in die Aufgaben eingewiesen. Wir bilden den Beruf des Mediengestalters in unterschiedlichen Bereichen unseres Medienhauses aus. In der Redaktion der Tageszeitung SÜDKURIER arbeiten Sie mit Redakteuren gemeinsam am Layout der Zeitungsseiten, in unserer Akzidenzdruckerei werk zwei Print + Medien Konstanz GmbH gestalten Sie hochwertige Druckprodukte und in unserer Tochtergesellschaft Media Favoriten GmbH arbeiten Sie mit an der Entwicklung neuer Online-Portale und Online-Formate. Dabei werden Sie intensiv mit den technischen Prozessen unserer Produktion vertraut gemacht.

Sie bieten uns:
Sie haben Ihre Schulzeit mit guten und sehr guten Noten abgeschlossen und wollen in die Praxis, um selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Sie haben Spaß am Umgang mit Technik und PC und verfügen über ein gutes Farbempfinden. Sie arbeiten gerne im Team und können sich Ihre berufliche Zukunft im Umfeld einer industriellen Produktion gut vorstellen. Internet und PC sind für Sie vertraute Kommunikationsmittel.

Dauer: 3 Jahre

Starttermin der Ausbildung: Zum 01.09. jeden Jahres

Voraussetzungen:
Fachhochschulreife oder einen guten Realschulabschluss mit Zusatzqualifikation haben Sie beim genannten Starttermin in der Tasche. Technik und Medien begeistern Sie. Sie krempeln gerne Ihre Ärmel hoch und besitzen Eigeninitiative und eine eigene Meinung.

Zu den offenen Ausbildungsplätzen für Mediengestalter Digital und Print (m/w) >